BOOKING

Buhne_660x90_Pixel

Vorbestellungen (außer Kindertheater) bitte unter zimmer16@gmail.com (selbstverständlich mit Rückbestätigung) oder mind. einen Tag vorher unter 030 - 48 09 68 00 (Mailbox, kein Rückruf)


 

IM FREIEN FALL – Ohne Netze und doppelte Böden

Pressebild_2_Im_Freien_Fall_72dpi

Sie wären auch gerne dabei, wenn die ersten Menschen auf dem Mars landen? Sie wollten schon immer wissen, warum Socken in der Waschmaschine verschwinden?
Dann sind Sie richtig beim Improtheater "Im Freien Fall". Wir spielen alles, was das Publikum will:
Daily Soap, Western, Tragikomödie oder klassische Oper.
Wir lernen keine Texte, pfeifen auf Drehbücher, haben unsere Souffleuse entlassen und spielen einfach, was Sie uns vorgeben und uns dazu in den Kopf kommt.

nächste Vorstellungen:

Freitag 7. Dezember
Freitag 4. Januar

... siehe auch unsere Streiflichter oder www.im-freien-fall.de
https://www.youtube.com/watch?v=FsgjxLgY5Uw

jeden 1. Freitag des Monats - 20:30 Uhr
Eintritt: 10,- € / erm. 5,- €


 

 

Rakete 2000 rockt Pankow

rakete_2000

Die nächste Rakete steigt am 11. Dezember.

http://rakete2000.blogspot.de

 

jeden 2. Dienstag des Monats um 20.00 Uhr
(außer im Juli)

Eintritt: 10,- / 5,- €


 

Chicago A4

von
Philip Krückemeier

„Wer bin ich und wenn ja, wie viele?“
Ein Stück über den Sinn im Allgemeinen
und das Theater im Besonderen.

Eine Bühne,
ein Musical vielleicht

und sechs Lebens- und Kunstvorstellungen,
die unterschiedlicher nicht seien könnten.
Eine Frau in Zwiesprache
mit sich und den anderen,
dem Publikum und der Welt.
Worum es geht?

:Um’s (Über-) Leben selbstverständlich.

Regie: Bodo Goldbeck
Es spielt: Friederike Ziegler

Freitag 23. November 2018 um 21.00 Uhr
Eintritt: 10,- / 5,- €


 

Der Schwarzwald Westweg
In 13 Etappen von Pforzheim nach Basel
Ein Bildervortrag von Heiko Klotz

SchwarzwaldWestweg_HeikoKlotzDer Westweg ist eine 285 km lange Nord-Süd-Fernwanderstrecke durch den Schwarzwald von Pforzheim nach Basel. Er wurde 1900 vom Schwarzwaldverein angelegt und ist damit der älteste deutsche Fernwanderweg. Der Westweg zählt zu den "Top Trails of Germany" und ist Teil des vom Nordkapp bis nach Sizilien führenden Europäischen Fernwanderwegs E1.
Der Kieler Fotograf Heiko Klotz ist zusammen mit seiner Frau diesen abwechslungsreichen Weg in 13 Tagesetappen gewandert und hat aus den dabei entstandenen Fotos einen mitreißenden Bildervortrag zusammengestellt, der von ihm live kommentiert wird.

Sonntag 2. Dezember 2018 um 20.00 Uhr
Eintritt: 12,- / 6,- €


 

"Die Nase" frei nach Nicolai W. Gogol

die_nase_1Eines Morgens erwacht die Friseuse Frau Becker und findet in ihrem Brot eine Nase.

Wenig später erwacht die Sängerin Frau Kukuschina und vermisst ihre Nase.

Was passiert, wenn normale Alltäglichkeiten aus dem Ruder laufen?

Eine absurde Geschichte für eine Schauspielerin mit Videoclips.

Regie/Spiel: Sylvia Barth

Kamera: Ralf Jenke, Schnitt: Giovanni Arvaneh

Donnerstag 13. Dezember 2018 um 20.00 Uhr
Eintritt: 14,- / 7,- €


 

Vorbestellungen (außer Kindertheater) bitte unter zimmer16@gmail.com (selbstverständlich mit Rückbestätigung) oder mind. einen Tag vorher unter 030 - 48 09 68 00 (Mailbox, kein Rückruf)